Fandom


Zeile 1: Zeile 1:
Der '''Dunkle Reiter''' ist eine Schwert-Quest, die im westlichen Meer der Núrnen gefunden werden kann.
+
{{Vorlage:Infobox Quest
  +
|title = Der dunkle Reiter
  +
|Bild = SchwertQuest.jpg
  +
|imagewidth = 250px
  +
|Quest = [[Datei:Urfael-legends@2x.png|30px|link=Quests]]
  +
|Ort = [[Núrnenmeer]] - Zentral/West
  +
|Schwierigkeitsgrad = Mittel
  +
|Belohnung = 400 XP <br> 400 + 50 [[Mirian]]}}
   
  +
Der '''Dunkle Reiter''' ist eine [[Quests|Schwert-Quest]] im Spiel ''[[Mittelerde: Mordors Schatten]]'', die im westlichen [[Núrnenmeer]] gefunden werden kann.
  +
  +
==Beschreibung==
  +
"Die Diener des [[Sauron|Dunklen Herrschers]] machten sich bereit, ihre [[Sklaven|Gefangenen]] hinzurichten, doch der[[Talion| Dunkle Reiter]] stürzte auf sie herab und ließ keine Gnade walten."
  +
==Ablauf==
  +
In einer Zeitspanne von drei Minuten und 20 Sekunden muss der Spieler einen [[Caragor]] zähmen und drei [[Henker]] töten und wenn möglich fünf [[Uruks]] mit einem Biss des Caragors eliminieren.
  +
===Tipps===
  +
*Töte die Uruks wenn möglich aus der Entfernung mit dem [[Azkâr|Bogen]] um den Caragor am Leben zu erhalten und nutze die Caragorbisse. Gerade Schildträger und Beserker können dem Tier viel Lebensenergie abziehen.
   
 
[[es:El caballero oscuro]]
 
[[es:El caballero oscuro]]

Version vom 10. November 2014, 10:11 Uhr


Der Dunkle Reiter ist eine Schwert-Quest im Spiel Mittelerde: Mordors Schatten, die im westlichen Núrnenmeer gefunden werden kann.

Beschreibung

"Die Diener des Dunklen Herrschers machten sich bereit, ihre Gefangenen hinzurichten, doch der Dunkle Reiter stürzte auf sie herab und ließ keine Gnade walten."

Ablauf

In einer Zeitspanne von drei Minuten und 20 Sekunden muss der Spieler einen Caragor zähmen und drei Henker töten und wenn möglich fünf Uruks mit einem Biss des Caragors eliminieren.

Tipps

  • Töte die Uruks wenn möglich aus der Entfernung mit dem Bogen um den Caragor am Leben zu erhalten und nutze die Caragorbisse. Gerade Schildträger und Beserker können dem Tier viel Lebensenergie abziehen.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.