Die Rote Flut ist eine Schwert-Quest im Spiel Mittelerde: Mordors Schatten und befindet sich nord-westlich des Núrnenmeers.

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

"Er wagte sich weit in das Gebiet des Feindes und fiel am Hafen des Núrnenmeeres ein. Die Wasser färbten sich rot vom Blut der Verteidiger."

Ablauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Greife fünf Anlegestationen der Núrnen-Fischerei an und vollbringe zwei Hinrichtungen an Uruks mit Schild. Verlasse danach das Fischerdorf.

Tipps[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Nutze Lagerfeuerstätten, Grogfässer, Caragorköder und Morgai-Nester, um Uruks zu töten oder Verwirrung in der Festung zu stiften.
  • Die Beste, aber vielleicht schwierigere Variante ist es, zu schleichen und somit nicht den Alarm auszulösen.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.