Fandom



Namenlose Kreaturen ist in Mittelerde: Mordors Schatten eine Mission mit dem Schwert Urfael und kann im südlichen Udûn gefunden werden.

BeschreibungBearbeiten

"Als die Nacht begann wurden seine Truppen von Ghûlen entführt. Allein entschied er ihnen und ihrer Matrone ein schnelles Ende zu bereiten."

AblaufBearbeiten

Die Mission startet außerhalb einer Höhle mit der Aufgabe drei Ghûlnester zu infiltrieren. Da sich in der Höhle drei Kammern befinden, sind dort dementsprechend die Nester. Hierbei sollte ein Nest nach dem Anderen sich vorgenommen werden und alle Monster töten. Nachdem das letzte Nest vernichtet wurde, erscheint eine Ghûl-Matrone die zu besiegen ist.

TippsBearbeiten

  • Durch den Black Hand Skin und der zusätzlichen Rune, immun gegen Gifte zu sein, ist es äußerst ratsam diese anzulegen, da somit keine Lebensenergie durch die Spucke der Ghûle verloren gehen kann.
  • Nach einem Nest sollte immer mal wieder auf die Lebensenergie geachtet werden. Bei der letzten Welle mit der Matrone kommen immer mehr Ghûle und es ist schwierig sich in diesem Kampf später zu heilen.
  • Die Fähigkeit zur Aufzehrung sollte oft gebraucht werden, denn dadurch sterben normale Ghûle schneller und der Spieler kann sich auf die Matrone konzentrieren.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.