Mordors Schatten Wikia
Advertisement
Mordors Schatten Wikia

Urfael animation.gif

Urfaels Erinnerungen, eingewebt vollends im Griff. Worte folgen Legenden eingebettet im Blut. Keine Macht hält dieser Klinge stand.

Celebrimbor

Urfael ist die meist-genutzte Waffe in Mittelerde: Mordors Schatten und Mittelerde: Schatten des Krieges, da es Talions Schwert ist. Wie auch bei Acharn, dem Dolch und dem Bogen Azkâr kann das Schwert mit Runen ausgestattet werden, um bessere Fähigkeiten und Eigenschaften zu erhalten.

Nachdem der Spieler alle Schwertmissionen, auf der Karte mit Urfael-legends@2x.png markiert, gemeistert hat, ändert sich das Aussehen des Schwertes in ein Elbisches.

Ein Leuchtfeuer für die Ungeführten. Eine Flamme, die in den Landen der Fäulnis erstrahlt. Nur einer steht allein im Licht.

Missionen mit Urfael:


In Mittelerde: Schatten des Krieges gehört Urfael zur Standardausrüstung von Talion, kann jedoch wie alle Ausrüstungsgegenstände im Inventar gegen ein anderes Schwert ausgetauscht werden. Als ein Teil der Standardausrüstung kann es im Gegensatz zu allen anderen Schwertern nicht zerstört werden. Nachdem Talion den Hexenkönig von Angmar besiegt hat, wird Urfael, wie der Großteil der Standardausrüstung, zu einem legendären Ausrüstungsgegenstand aus dem Ringgeist-Set aufgewertet und auf Talions aktuelle Stufe verbessert. Wie alle legendären Ausrüstungsgegenstände kann es mehrmals aufgewertet werden, sobald bestimmte Bedingungen erfüllt wurden.


Galerie[]